Lernen Sie drei unserer Mitarbeiter kennen

 

 

 

Katrin Hasenöhrl

Teamkoordinator

Schon während meines Studiums „Management sozialer Innovationen“ konnte ich im Zuge meines Semesterpraktikums erste Erfahrungen in einem großen Marktforschungsinstitut sammeln und war sofort begeistert von dem Arbeitsfeld.

Im Anschluss an mein Studium wurde mir bei Infraquest der direkte Berufseinsteig als Research Specialist ermöglicht. Mittlerweile koordiniere ich ein Team, das ein großes Automobilprojekt unterstützt. Hier habe ich die Möglichkeit, intensiv an verschiedenen Projektschritten zu arbeiten. Der vielseitige Kontakt zu unseren Kunden sowie die Arbeit im Team bescheren mir stets einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

An Infraquest schätze ich vor allem den respektvollen, kollegialen und lockeren Umgang miteinander, die flachen Hierarchien und die Möglichkeit, sich in vielen Bereichen sowohl persönlich als auch fachlich weiterentwickeln zu können.

 

 


 

Christian Peykow

Research Specialist

Nach mehrjähriger Berufserfahrung in der Gastronomie, mit einer Weiterbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt, hat mich das Aufgabenfeld des Research Specialists in der Marktforschung gereizt. Mit Infraquest fand ich einen Partner meine theoretischen Kenntnisse der Betriebswirtschaft für die Praxis weiterzuentwickeln und zu stärken, ohne dass meine vorherige Expertise überflüssig wird. Aktuell arbeite ich an einer Studie für die Automobilbranche.

Die offene und hilfsbereite Art eines jeden bei Infraquest ist einer der vielen Vorteile meiner Tätigkeit. Zudem wird genug Raum für Austausch über fachliche Themen, Prozessoptimierung oder persönliche Entwicklung geschaffen. Beim täglichen gemeinsamen Mittagessen oder auch regelmäßig stattfindenden Mitarbeiterevents spüre ich den tollen Gruppenzusammenhalt.

 

 


 

Marie Dietsch

Research Specialist & ehemalige Werkstudentin

Bereits während meines Soziologie Studiums habe ich als Werkstudentin bei Infraquest erste Erfahrungen im Berufsalltag sammeln können und durfte in verschiedene spannende Projekte eintauchen.

Nach wenigen Monaten wurde mir eine Stelle als Research Specialist angeboten. Jetzt bin ich Teil eines engagierten Unternehmens und vertiefe meine Kenntnisse in interessanten Projekten für internationale Kunden.

Positiv hervorheben kann ich die Möglichkeit schon während des Studiums Einblicke in die Arbeitsweise und Tätigkeitsfelder der Marktforschung zu erhalten. In dem jungen und motivierten Team bei Infraquest habe ich in einer positiven und offenen Arbeitsatmosphäre die Möglichkeit erhalten meine Karriere als Marktforscherin zu starten.